Dies, liebe Kurtschläger, ist die Webseite für unser Dorf. Sie soll informativ und unterhaltsam zugleich sein. Informativ, weil sie Termine nennt, über unsere Vereine berichtet und verrät, wann in der nächsten Woche der Müllwagen kommt. Und unterhaltsam wegen der Fotos (Kurtschlag heute und einst), einer Chronik seiner Geschichte sowie einigem mehr. Wer macht kurtschlag.de? Das sind wir. Aber wir wollen es nicht allein tun, wir wollen Eure Unterstützung. Deshalb bringt Euch ein mit Eurem Engagement und Euren Ideen, auf dass kurtschlag.de unsere gemeinsame Webseite sei. Und für alle Nicht-Kurtschläger, die es auf diese Seite verschlagen hat: Schaut Euch um bei uns, es lohnt sich. Denn was Ihr bestimmt noch nicht wusstet - exakt in unserem Dorf befindet sich der Mittelpunkt der Erde. Zumindest seit ein Verehrer des Schriftstellers Jules Verne unserem Gasthof vor Jahrzehnten diesen Namen gegeben hat. In diesem Sinne Euch allen:

Hallo und herzlich willkommen!

Manfred Lentz und Christina Steddin


Hier geht es zu unserer zweiten Seite

Hier könnt Ihr kurtschlag.de durchsuchen:

kurtschlag.de ist mit der Zeit immer umfangreicher geworden. Deshalb ist es u.U. am einfachsten, ein Thema über das obige Suchfeld zu suchen. Gebt das Stichwort ein und klickt auf das Lupenzeichen. Bei den ersten Antworten handelt es sich um Anzeigen von Google, danach folgen Links zu den gesuchten Seiten.


Vermutlich hundert Mal oder öfter habe ich mich in der Vergangenheit über die geflickte Dorfstraße nahe dem Feuerwehrhaus geärgert, und ganz gewiss bin ich nicht der Einzige in Kurtschlag, dem es so ging. Nun ist endlich etwas passiert, nachdem der Ortsbeirat sich der Sache angenommen hat. Gut gemacht, lieber Ortsbeirat!

Fotos und Text: Manfred Lentz



Virtuelle Begegnung

Seit dem 6. Juli zeigt Petra Elsner auf ihrem Blog www.schorfheidewald.de eine virtuelle Bilderschau. Sie beschreibt den Grund dafür:

 

"Eigentlich sollte es von Mai bis Oktober 2020 in der Kapper Kirche die Ausstellung 'Schorfheider Bilderwelten' geben. Sie sollte aus meinem Bildschaffen der vergangenen 13 Jahre erzählen. Die Schau ist wie vieles mit dem Corona-Virus abgesagt und auf das kommende Jahr verschoben worden. Stattdessen möchte ich über die Sommerzeit auf Facebook und meinem Blog eine Virtuelle Kunstausstellung präsentieren. Genauer gesagt eine Retrospektive 1995 bis 2020. Gezeigt wird pro Tagesveröffentlichung ein unverkauftes Bild. Dazu werde ich erzählen, wie es zu dieser Schaffensphase in meiner Malerei kam. Die Auswahl der Fundus-Bilder spannt einen Bogen aus meiner Braunen Phase, der grellen comicartigen Phase, hin zur mystischen Schichtenmalerei bis ins Abstrakte Mystische. Das umfangreiche Zeichenwerk bleibt außen vor.

 

Die Ausstellung beginnt  hier 

 

und der Interessent scrollt sich von dort aus von Tag zu Tag weiter. Besonders interessant ist diese Schau, weil der Leser Begebenheiten und Hintergründe zu den Bildern erfährt, die er in einer gegenständlichen Präsentation nie erfahren würde."

 


Die Sonne scheint

... und wenn sie mal nicht scheint, dann ist sie immer noch auf Stefanies Fotos von Sonnenblumen präsent!

Fotos: Stefanie Schäfer

 


Die folgenden Fotos haben nichts mit Kurtschlag zu tun -

aber mit Corona.

Die Welt ist im Corona-Modus, Kurtschlag ebenfalls. Das macht sich auch auf der  Webseite bemerkbar, denn wo kaum etwas passiert, da können wir auch nur über wenig berichten. Eine Webseite, die nichts Neues bringt, ist aber eine langweilige Webseite, und deshalb haben wir uns etwas überlegt: Wir werden vorübergehend alle 1-2 Tage Fotos veröffentlichen, die uns zum einen daran erinnern sollen, dass die Welt größer ist als der kleine Teil, mit dem wir uns gegenwärtig zufriedengeben müssen. Und die zum anderen ein Grund dafür sind, kurtschlag.de immer mal wieder anzuklicken, auf dass unsere Webseite nicht in Vergessenheit gerät. Sollte Corona dann irgendwann abgehakt sein und in Kurtschlag wieder etwas passieren, machen wir wie gehabt weiter. Hoffentlich bald!!!

Bis dahin: Bleibt gesund!

 

Besuch aus der Hölle: eine sehr laute und sehr farbenfrohe Straßenveranstaltung in Südfrankreich.

Fotos: Manfred Lentz





Kalender 2020

 - schwarz: Termine für das ganze Dorf.

- grün: wichtige Termine der Vereine bzw. Gruppen (wenn Gäste willkommen sind, haben wir das   dahinter vermerkt)

- braun: Termine aus anderen Dörfern

Veranstaltungskalender der Touristinformation Zehdenick

Veranstaltungskalender der Klosterscheune Zehdenick

 

 

Sa 08.08.    Atelierfest bei Petra Elsner ..... fällt aus!!!

Sa 03.10.    18 Uhr Feuer zum Tag der Einheit

Sa 14.11.    Martinsfest

So  29.11.   Adventskonzert in der Kirche und Adventsmarkt an der Bleiche

Sa  05.12.    Gemeindeweihnachtsfeier



 

Wer hat den nächsten Baum für unsere Serie:

info@kurtschlag.de

kachelmannwetter.com


Wichtige Rufnummern für Notfälle

Stadtwerke Zehdenick

Service                                  03307 469330

Trinkwasser                        03307 469340

Abwasser                              03307 469350

Gas                                          03307 469370

Strom                                     03307 469380

EMB (Energie Mark Brandenburg)

        Gas (Tag und Nacht)         0331 7495330

e.dis

Strom (Tag und Nacht)    03361 7332333 



Abfuhrtermine