Das folgende Dokument haben wir im Zehdenicker Stadtarchiv gefunden. Es betrifft die Reisemöglichkeiten von DDR-Bürgern im Rentenalter in die Bundesrepublik und nach West-Berlin und stammt wohl aus dem Jahr 1964. Es ist ein Dokument aus einer Zeit, die zum Glück längst Geschichte ist.  (Nach zweimaligem Anklicken ist der Text gut lesbar.)